Versicherungswirtschaft

Gebäudeversicherer sind traditionell die größte Kundengruppe von LOCATEC – entweder als Direktbeauftrager unserer Standorte oder als Kunde über unsere Zentrale Auftragsabwicklung (ZAA). Für sie sind wir häufig der erste Spezialist am Schadenort und übernehmen alle Aufgaben, die in den ersten 48 Stunden nach Eingang der Schadenmeldung erforderlich sich: möglichst zerstörungsfreie, mindestens aber zerstörungsarme Ortung der Schadenursache, Notfallreparatur wenn möglich, um provisorische Funktionalität wieder herzustellen, dann Schadenaufnahme im mit der jeweiligen Versicherung abgestimmten Umfang und Reporting mit LOCATEC SmartReport® in digitalisierungsfähigen Formaten direkt vom Schadenort.

Unsere Schadenaufnahme ist dann Briefing-Grundlage für die Nachgewerke der Schadenbeseitigung. Hier übernehmen wir auf Wunsch auch Aufgaben im Schnittstellenmanagement, um unsere Auftraggeber zu entlasten.

Unsere Handlungsmaxime: Wer am Anfang einer Schadenbearbeitung alles richtig macht, kann im Gesamtprozess wesentliche Kostenvorteile erzielen. Auch die Versicherungsnehmer schätzen unsere Schnelligkeit und systematische und kosteneffiziente Vorgehensweise mit Hilfe neuester Ortungstechnologien.